Käsefreunde | Kisslegg


  • Projekt: Erneuerung Druckluftanlage
  • Standort: Kisslegg, Allgäu, Deutschland
  • Komponenten:
    • 2x Gardner Denver CompAir DH22RS, modifiziert
    • Mader KKT Wärmerückgewinnung Control

Die Kisslegg Käsefreunde GmbH ist eine zertifizierte demeter Bio-Molkerei und hat sich auf die Produktion von Mozzarella spezialisiert. Im Zuge der Modernisierung der Druckluftstation wurde ein Komplettlösung von MADER erarbeitet und installiert. Die zwei wassergekühlten, ölfreien Schraubenkompressoren vom Typ CompAir DH22RS wurden aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse bereits im MADER-Werk vormodifiziert. So wurden die Pumpen für die Kühlwasserkreisläufe und die Wärmetauscher sowie die Sensorik in die Kompressorenchassis eingebracht und nur noch der Schaltschrank musste extern installiert werden. Dadurch konnte die Installationszeit vor Ort auf ein Minimum reduziert werden. Aufgrund eines zur Verfügung stehenden Eiswasservorrats konnte auf Kältetrockner komplett verzichtet werden, da MADER eine energetisch bessere Alternative hierfür entwickelte. Die SPS Regelung wurde von MADER kundenspezifisch programmiert.

Die Investition, dieser schlüsselfertigen Gesamtlösung, wurde durch das BAFA Förderverfahren „Querschnittstechnologien“ unterstützt.